Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen


Kraftwerk e.V. betreibt den Gebäudekomplex Kraftwerk in Zentrumsnähe in Chemnitz. Mit jährlich ca. 80.000 Nutzern im Haus erreicht es alle Generationen in unterschiedlichen Bereichen (Kinder- und Jugendarbeit/soziokulturelle Arbeit). Unser Profil ist mit „Vielfalt“ zu beschreiben.

Zum 01.08.2022 ist die Stelle

Sozialpädagogische Fachkraft im Bereich der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
für das soziokulturelle Zentrum Kraftwerk – Verein Kraftwerk e.V. (m/w/d)

zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a.
– Inhaltliche Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
– Führen von sozialpädagogischen Prozessen
– Planen, organisieren und durchführen eines klientelbezogenen Angebotes entsprechend des Charakters der Einrichtung auf der Grundlage der §§11 SGB VIII
– Mitarbeit an und führen von sozialpädagogischen Prozessen und Planungen
– Durchführen einer zielgruppen-und gemeinwesenorientierten Kinder- und Jugendarbeit
– Planen, organisieren und durchführen einer entsprechenden klientelorientierten Gruppenarbeit unter Beachtung der gruppendynamischen Prozesse
– Absicherung einer klientelbezogenen Angebotszeit
Organisatorische, planerische und sonstige Arbeiten
– Erarbeiten von Konzepten für Veranstaltungen und Projekte
– Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Delegation durch den Dienstvorgesetzten
– Teilnahme an Weiterbildungen
– Selbststudium von Fachliteratur, Weitergabe des erworbenen Wissens im Rahmen des Multiplikatorenprinzips
– Rechenschaftspflicht gegenüber dem Dienstvorgesetzten

Sie bringen mit:
– Notwendiger Abschluss: Fachkraft für soziale Arbeit oder sozialpädagogische Qualifikation im Fach- oder Hochschulbereich, Erzieher/in
– Flexible Arbeitszeiten zur Absicherung eines bedürfnisorientierten Veranstaltungsangebotes (z.B. am Nachmittag und Abend sowie Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit)
– Hohe persönliche Flexibilität, Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft
– Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Arbeit und der sozialpädagogischen Prozesse
– Beherrschung der in der Einrichtung vorhandenen und notwendigen Arbeitsgeräte (z.B. Kommunikationstechnik)
– Sicherheit im Umgang mit diversen Computerprogrammen, neuen Medien
– Kenntnisse im SGB VIII, BGB und weiterer für die Ausübung der Tätigkeit notwendigen Regelungen
– Mobilität, Besitz des Führerscheins (Klasse B) und eigener PKW sind wünschenswert

Rahmenkonditionen:
– unbefristete Beschäftigung mit 36 Stunden / Woche
– Vergütung in Anlehnung TVöD
– Arbeitsort ist das Haus Kraftwerk in Chemnitz

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schriftlich per Post oder Email an:
Kraftwerk e.V.
Geschäftsführung
Kaßbergstraße 36
09112 Chemnitz

Cynthia Kempe-Schönfeld Geschäftsführerin
Telefon: 0371 38 39 03 – 0
Email: kempe-schoenfeld@kraftwerk-chemnitz.de

Download der Stellenausschreibung als pdf.