Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Kippa bleibt

20. Mai

Seit Jahren engagieren sich die Vereine Kraftwerk und SCHALOM als Kooperationspartner mit verschiedenen Projekten für Toleranz, Akzeptanz und Offenheit für das Anderssein, gegen Extremismus in jeder Form.

Das Projekt „Die Kippa bleibt“ findet heute im SCHALOM, Heinrich-Zille-Straße 15, unter dem Thema „Lebenszeichen“ statt.

Uwe Dziuballa leitet das Gespräch mit Kriminalist Tommy Messer.
Beginn: 18:00 Uhr

Details

Datum:
20. Mai
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

SCHALOM
Heinrich-Zille-Straße 15
09111 Chemnitz,

Veranstalter

SCHALOM e.V.
Kraftwerk e.V.